Unsere Partner

Agility Logistics

    Agility ist ein weltweit agierendes Logistikunternehmen mit über 500 Büros in 100 Ländern und 20.000 Mitarbeitern. Kunden aus den unterschiedlichsten Industriesektoren vertrauen auf die maßgeschneiderten Dienstleistungen, die Agilitys Experten an die individuellen Anforderungen anpassen. Dafür steht eine große Bandbreite an Serviceoptionen zur Verfügung. Unsere Mitarbeiter haben die Chance, am Erfolg eines Weltkonzerns maßgeblich teilzuhaben.
Folgende Berufe bilden wir in Düsseldorf aus:

•    Kaufmann/-frau für Spedition und Logistik
•    Kaufmann/-frau für Bürokommunikation
•    Fachkraft für Lagerlogistik
•    Fachlagerist

Nähere Informationen erhalten Sie unter:
www.agility.com/de

AMD Akademie Mode & Design

  Die Akademie Mode & Design steht als staatlich anerkannte private Hochschule für Design, Mode und Medien. Die Dynamik und die Innovationsleistung dieser Bereiche spiegeln sich in ihrer Ausbildung wider: Hohe Qualität in der Lehre, umfassende Betreuung der Studierenden, akkreditierte Studiengänge und die Erfüllung interner Qualitätsstandards sind ihre Markenzeichen.

Die AMD betreibt Studienzentren in Hamburg, Düsseldorf, München und Berlin.

Im Hochschulprogramm bieten wir am Standort Düsseldorf die Bachelor Studiengänge
Mode Design (B.A.),
Mode- und Designmanagement (B.A.)
Marken- und Kommunikationsdesign - Visual and Corporate Communication (B.A.)

Im eigenen Akademieprogramm wird deutschlandweit einzigartig
Modejournalismus / Medienkommunikation angeboten.
Weiterbildungsprogramme (Lifestyle-PR, Firmenschulungen, Kreativworkshops) runden
das Akademiebildungsangebot ab.
     

Agentur für Arbeit Düsseldorf

  Die Agentur für Arbeit unterstützt Jugendliche, junge Erwachsene und ihre Eltern von der Schule bis ins Berufsleben. In jeder Agentur gibt es ein Team „Berufsberatung U25“. „U25“ steht dabei für „unter 25 (Jahre alt)“. Zusätzlich gibt es Beratungsteams, die sich auf Fragen von Abiturientinnen und Abiturienten und anderen Studienberechtigten spezialisiert haben. Um Anliegen von jungen Menschen mit Behinderung kümmern sich die Teams für Rehabilitanden.

Die Wahl des Berufes und des Ausbildungsplatzes sollte nicht dem Zufall überlassen werden. Bei einem persönlichen Beratungsgespräch in der Berufsberatung der Agentur für Arbeit
• können Wünsche und Berufsinteressen ausführlich besprochen werden
• können aktuelle Informationen über Ausbildungsmöglichkeiten und Zulassungsbedingungen gegeben werden
• können die Vor- und Nachteile der in Betracht kommenden Berufswege verglichen und abgewogen werden
• kann eine Eignungsuntersuchung beantragt werden, wenn dies fachlich erforderlich ist und das Einverständnis des Ratsuchenden bzw. seiner Eltern vorliegt
• kann die Vermittlung in geeignete Ausbildungsstellen eingeleitet werden
• kann die finanzielle Förderung einer Ausbildung veranlasst werden, soweit die Förderungsvoraussetzungen gegeben sind.

Sie sollten sich spätestens gegen Ende des vorletzten Schuljahres persönlich oder telefonisch bei der Agentur für Arbeit Düsseldorf zu einem Beratungsgespräch anmelden, an dem auch Ihre Eltern teilnehmen können.

Unter www.arbeitsagentur.de finden Sie eine Vielfalt von Informationen zur Berufs- und Studienwahlvorbereitung, berufs- und bildungskundliche Datenbanken und natürlich auch die Online-Jobbörsen der Bundesagentur für Arbeit.

Berufsbildungs- & Technologiezentrum

  Das Berufsbildungs- & Technologiezentrum der Maler- und Lackiererinnung Düsseldorf ist Dienstleister mit Kompetenz und Geschichte.
Neben der überbetrieblichen Ausbildung für die Ausbildungsberufe Bauten- und Objektbeschichter, Maler und Lackierer, Fahrzeuglackierer und Schilder- und Lichtreklamehersteller bietet das BTZ folgende weitere Maßnahmen an:

- Ausbildungsbegleitende Hilfen
- Außerbetriebliche Ausbildung
- Umschulung
- Begabtenförderung
- Qualifizierung
- Vorbereitungsseminare auf Meisterprüfungen
- Sonderprojekte
- Berufsorientierung ab der 7. Klasse
- Nachwuchswerbung

Weitere Informationen zu allen Maßnahmen erhalten Sie auch unter:
www.btz-maler-duesseldorf.de
www.facebook.com/btz.duesseldorf

Bildungszentren des Baugewerbes e. V.

  Wer erfolgreich sein will, braucht eine gute Ausbildung, einen Beruf, der auch morgen noch Chancen bietet. Wer auf der Karriereleiter höher klettern will, muss sich ständig weiterbilden. Nur wer lebenslang lernt, kann den sich immer schneller ändernden beruflichen Anforderungen gerecht werden. Die BZB repräsentieren 48 Innungen des Bauhauptgewerbes mit mehr als 2.500 Baubetrieben im Regierungsbezirk Düsseldorf.
     

Bosch Sicherheitssysteme Vertriebsniederlassung Düsseldorf

 

Als Spezialist mit langjähriger Erfahrung stellt Bosch Sicherheitssysteme individuelle Sicherheitslösungen aus einer Hand bereit. Der Geschäftsbereich bietet neben Dienstleistungen wie Planung, Finanzierung, Montage und Wartung auch den Betrieb von Sicherheitssystemen an. Die Produktpalette umfasst Videoüberwachungssysteme, Zutrittskontroll-, Einbruchmelde-, Brandmelde- und Evakuierungssysteme sowie Beschallungs- und Audiosysteme.

In NRW betreuen rund 650 hoch motivierte Mitarbeiter (m/w) die sicherheitstechnischen Einrichtungen unserer Kunden. Jedes Jahr bieten wir jungen engagierten und motivierten Menschen die Möglichkeit eine Ausbildung zum

  • Elektroniker/in Informations- und Systemtechnik
  • Elektroniker (m/w) Informations- und Telekommunikation
oder ein Duales Studium:
  •  Bachelor of Science (B.Sc.) w/m Wirtschaftsinformatik
  • Bachelor of Engineering (B. Eng.) w/m Studiengang: Informatik - Informationstechnik

in unserer Vertriebsniederlassung Düsseldorf zu absolvieren.

Weitere Informationen im Internet:
www.bosch-sicherheitssysteme.de
http://ausbildung-nrw.bosch-sicherheitssysteme.de
http://www.facebook.com/Bosch.Sicherheitssysteme.Gebaeudesicherheit


Breidenbacher Hof

  Der als eines der ältesten europäischen Traditionshotels bekannte Breidenbacher Hof in Düsseldorf ist seit Mai 2008 wieder zu neuem Leben erwacht. Das Luxushotel im Herzen Düsseldorfs umfasst auf neun Stockwerken 95 Gästezimmer und Suiten, Die Brasserie "1806" und die "Capella Bar".

In jedem Jahr haben wir sowohl zum Februar als auch zum Sommer folgende Ausbildungsplätze zu besetzen:

Koch/Köchin, Restaurantfachmann/-frau, Hotelfachmann/-frau, Hotelkaufmann/-frau

Während der dreijährigen Ausbildung erlangen Sie in der absoluten Spitzenhotellerie die Fertigkeiten und Kenntnisse für eine erfolgreiche Karriere in der Hotellerie. Unser Haus bietet die besten Voraussetzungen für eine umfassende, strukturierte und abwechslungsreiche Ausbildung: Sicherstellung der Einhaltung des Ausbildungsrahmenplanes der IHK durch einen entsprechenden Versetzungsplan, persönliche Betreuung durch qualifizierte Ausbilder, wöchentliche Trainingseinheiten, Unterstützung durch einen eigenen Paten während der Ausbildung und viele herzliche, kümmernde und professionelle Teamkollegen, die Ihr Wissen gern weitergeben.

Capella Hotels & Resorts bedient den heutigen anspruchvollen Reisenden und Besitzer exklusiver Residenzen und setzt damit neue Standards in der Hotelindustrie. Capella Hotels & Resorts verspricht feinste Boutique-Hotels mit außergewöhnlicher Architektur und Innendesign, Privatsphäre, höchste Servicemaßstäbe und den Blick auf das Detail, verbunden mit den Annehmlichkeiten und Aktivitäten der besten Luxushotels weltweit. Capella Hotels & Resorts, gegründet von Horst Schulze, dem früheren Präsidenten, Vorstandsvorsitzenden und Gründer der The Ritz-Carlton Hotel Company, ruft eine neue Hotew?lmarke ins Leben, um unverwechselbare und bedeutende Marktsegmente zu bedienen. Die Unternehmensleitung bringt unschätzbare Erfahrungen aus der Hotellerie- und Dienstleistungsbranche sowie Erfolgskarrieren in der Führung von weltbesten Hotels und Resorts mit.

Weitere Informationen über Capella Hotels & Resorts auf der Website unter www.capellahotels.com.

Informationen zu unseren Ausbildungsangeboten finden Sie auch unter
https://www.talentbankpreview.com/talentplus/preview/WPHG/careerHome.do?careerSiteId=3

     

BZD e.V. -Berufszentrums Sanitär Heizung Klima

  Zu einer der wichtigsten Aufgaben der Betriebe gehört die qualifizierte Ausbildung des Berufsnachwuchses. Grundlage der Ausbildung ist das duale System zwischen Ausbildungsbetrieb und Berufsschule – ergänzt durch die überbetriebliche Ausbildung (ÜBL).

Das überbetriebliche Ausbildungszentrum Auf`m Tetelberg 11 in 40221 Düsseldorf ist Sitz des „BZD e.V. –Berufszentrums Sanitär Heizung Klima“.
Hier werden für ca. 1500 angeschlossene Betriebe 1200 Auszubildende/Jahr aus neun Städten und Gemeinden in NRW geschult.

Unser Fachbereich umfasst mehr als 2.000 Quadratmeter Nutzfläche, mit Lehrwerkstätten, technischen und theoretischen Unterrichtsräumen. Neben der Berufsausbildung finden in unserem Zentrum die Zwischen- u. Gesellenprüfungen statt. Außerdem dient unser Haus als Weiterbildungsstätte für Innungsmitglieder.

Cash Logistik Security AG


   

Sichere Lösungen für den Bargeldkreislauf

OHNE BARGELD KEINE WIRTSCHAFT – physisches Geld muss gehandelt und gesichert werden. Das ist für die täglichen Abwicklungen in Handel, Wirtschaft, Gastronomie, Banken oder Institutionen elementar. Viele Aufgaben rund um den Bargeldkreislauf haben die Banken in den letzten Jahren zunehmend an versierte private Akteure ausgelagert. Als Akteur im Premiumsegment betreut die Düsseldorfer Cash Logistik Security AG (CLAG) die gesamte Bargeldlogistik.

Wir fungieren dabei für unsere Kunden aus Bank, Handel oder Institution als Generalunternehmer - wir steuern und überwachen den Gesamtprozess des Bargeldkreislaufes, sichern mit eigens geschaffenen Systemen den Weg von der Kasse bis auf das Zielkonto und umgekehrt. Die CLAG übernimmt dabei die Aufgaben der Bank. Ausführlich finden Sie unsere Lösungen online unter www.cls.ag

Wir nehmen gesellschaftliche Verantwortung auch als zertifizierter Ausbildungsbetrieb wahr. Regelmäßig bilden wir Nachwuchs als Kaufleute für Büromanagement und Fachinformatiker (Systemintegration) aus.

Bewerben Sie sich aussagekräftig und schriftlich, wenn Sie 

  • zuverlässig sind,
  • Spaß am Umgang mit moderner IT haben und
  • von Beginn Ihrer Ausbildung an in ein fachlich versiertes Team integriert sein möchten

www.cls.ag


     
     
     

Daimler AG

  Made in Düsseldorf. Der Sprinter in allen Variationen.
Dafür engagieren sich über 6500 Mitarbeiter und Azubis.

Als ein Standort der Daimler AG zählen wir zu den leistungsfähigsten Fahrzeugherstellern der Welt. Ausbildung ist unsere wesentliche Quelle der qualifizierten personellen Erneuerungen sowie der Weiterentwicklung von Qualifikationen und Kompetenzen im Unternehmen.

Daher bieten wir jedes Jahr jungen motivierten Menschen die Möglichkeit eine Ausbildung in folgenden Berufen bei uns zu absolvieren:
  • Mechatroniker/-in
  • Elektroniker/- in für Automatisierungstechnik
  • Fertigungsmechaniker/-in
  • Konstruktionsmechaniker/-in
  • Kraftfahrzeugmechatroniker/-in
  • Verfahrensmechaniker/-in für Beschichtungstechnik
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Industriekaufmann/-frau

     

Debeka

  Das Geheimnis des Erfolgs der Debeka liegt in ihrer Philosophie. Die Debeka ist - im Gegensatz zu vielen anderen Unternehmen der Versicherungswirtschaft - seit ihrer Gründung im Jahr 1905 unabhängig. Die beiden größten und ältesten Unternehmen der Gruppe - die Kranken- und die Lebensversicherung - werden in der Rechtsform des Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit (VVaG) geführt. Die Debeka besteht damit nur für ihre Mitglieder, und nicht etwa für Aktionäre oder Investoren.

Deloitte

  Seit vielen Jahren entwickeln wir junge Talente zu gestandenen Persönlichkeiten, die mit beiden Beinen fest im Berufsleben stehen. Unsere Rolle als Ausbildungsbetrieb nehmen wir dabei sehr ernst. Unter den führenden Prüfungs- und Beratungsgesellschaften sind wir die einzige, die alle vier Bereiche – Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Consulting und Corporate Finance – unter einem Dach vereint. Diese Vielfalt an Aufgabenfeldern birgt zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten bereits während, aber auch nach Ihrer Ausbildung.

An 17 Standorten in Deutschland beschäftigt Deloitte rund 5.000 Mitarbeiter – und im Verbund Deloitte Touche Tohmatsu sind es sogar über 200.000 Kollegen, die uns in mehr als 150 Ländern auf allen Kontinenten voranbringen. Dies spricht für Größe und Erfolg, aber auch für einen hohen Anspruch an uns selbst. Und diesen Anspruch geben wir auch an unsere Auszubildenden weiter – durch kompetente Ausbilder mit langjähriger Erfahrung, aber auch durch herausfordernde und anspruchsvolle Aufgaben. Unsere offene und teamorientierte Unternehmenskultur wird Sie dabei unterstützen, sich mit Ihren Kollegen auszutauschen und gemeinsam Spitzenleistungen zu erbringen.

Ab dem 1. August fällt der Startschuss für unseren neuen Ausbildungsjahrgang. In unseren Bereichen bieten wir Ihnen verschiedene interessante und herausfordernde Ausbildungsprogramme an.
Nähere Informationen erhalten Sie unter: www.deloitte.com/de/ausbildung
     
     

     

Dillenberg GmbH

  Die Dillenberg GmbH & Co KG gehört zu den führenden Buntmetallgießereien und –bearbeitern in Deutschland. Seit 90 Jahren vergießt das Unternehmen kupferhaltige Werkstoffe in über 100 Legierungen im Schleuder-, Strang- und Modellformguss und ist in der Lage, die Teile einbaufertig nach technischer Zeichnung zu bearbeiten. Das Unternehmen bietet in den Gießereiabteilungen, der Fertigbearbeitung und in der Verwaltung Ausbildungsplätze an.

Düsseldorfer Kompetenzzentrum

  Die Region Düsseldorf entwickelt sich strategisch und systematisch zu einer regionalen Bildungslandschaft. Grundlage ist die Arbeit des Kompetenzzentrum Übergang Schule-Hochschule/Beruf. Ziel des Kompetenzzentrums ist es, die Lern- und Lebenschancen für alle Kinder und Jugendliche zu optimieren und damit einen Beitrag zu mehr Lebensqualität und zur Standortsicherung Düsseldorfs zu leisten. Außerdem stößt das Kompetenzzentrum, dass in NRW eine Vorreiterrolle übernommen hat, ein systematisches Übergangssystem in Düsseldorf an.

EBC Hochschule

  Die EBC Hochschule ist eine staatlich anerkannte Fachhochschule mit vier Campi in attraktiven Großstädten Deutschlands: Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Dresden und Stuttgart. Sie führt ihre Studierenden zum Bachelor of Arts (B.A.) in den sieben verschiedenen praxisnahen Programmen und zum Master of Arts (M.A.) in einem Studiengang.
     

     

Düsseldorf Airport

  Düsseldorf Airport ist der größte Flughafen Nordrhein-Westfalens und das Tor zur Welt für das bevölkerungsreichste deutsche Bundesland. Der Flughafen ist ein internationaler Umschlagplatz für Personen und Waren, für Know-how, Ideen, technische und kulturelle Anregungen und ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Knapp 22 Millionen Fluggäste werden jährlich am Airport gezählt. Düsseldorf Airport bietet jungen Menschen durch ein vielseitiges Angebot an Ausbildungsberufen eine sichere Startbahn in die berufliche Zukunft.

Hochschule Düsseldorf (HS D)

  Die Hochschule Düsseldorf (HS D)

Die Hochschule Düsseldorf wurde am 1. August 1971 aus dem Zusammenschluss mehrerer renommierter Vorgängerinstitutionen, unter anderem der Staatlichen Ingenieurschule, der Peter-Behrens-Werkkunstschule, der Höheren Fachschule für Sozialarbeit und der Düsseldorfer Außenstelle der Höheren Wirtschaftsfachschule Mönchengladbach gegründet. Mit rund 8000 Studierenden, rund 180 Professorinnen und Professoren sowie 120 wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Hochschule Düsseldorf (HS D) heute eine der größten Fachhochschulen Nordrhein-Westfalens. Sie bietet mit 34 Studiengängen an sieben Fachbereichen ein umfangreiches Studienangebot, dessen Profil durch anwendungsorientierte und fächerübergreifende Lehre geprägt wird.

Henkel AG & Co. KGaA, Düsseldorf

  Henkel ist weltweit mit führenden Marken und Technologien in den drei Geschäftsfeldern Laundry & Home Care, Beauty Care und Adhesive Technologies tätig. Das 1876 gegründete Unternehmen hält mit rund 47.000 Mitarbeitern und bekannten Marken wie Persil, Schwarzkopf oder Loctite global führende Marktpositionen im Konsumenten- und im Industriegeschäft. Im Geschäftsjahr 2011 erzielte Henkel einen Umsatz von 15.605 Mio. Euro und ein bereinigtes betriebliches Ergebnis von 2.029 Mio. Euro. Die Vorzugsaktien von Henkel sind im DAX notiert.

Henkel bietet Ausbildungsmöglichkeiten in chemischen, kaufmännischen und technischen Berufen sowie Duale Studienmöglichkeiten an. Weitere Informationen finden Sie unter: www.henkel-ausbildung.de

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

  Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist eine der jüngeren Hochschulen des Landes NRW – gegründet 1965. Heute finden auf dem modernen Campus rund 23.000 Studierende beste Bedingungen für das akademische Leben. Als Campusuniversität „der kurzen Wege“ bietet die Universität Düsseldorf ein offenes Umfeld für moderne, fachübergreifende Studiengänge. Ziel der HHU ist es, Studierende so auszubilden, dass sie auf dem Arbeitsmarkt exzellente Chancen haben.

Handwerkskammer Düsseldorf

   
     

IHK Düsseldorf

   

     
     

Keishandwerkerschaft Düsseldorf

   
     

Landesamt für Besoldung und Versordung

 

Wer wir sind
Das Landesamt für Besoldung und Versorgung NRW (LBV) in Düsseldorf ist eine Behörde der Finanzverwaltung Nordrhein-
Westfalen. Mit fast 1 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erbringen wir für die Beamten und Angestellten des Landes NRW alle Leistungen rund um die Bezügezahlung.
Als moderne Behörde im öffentlichen Dienst arbeiten wir nahezu papierlos mit elektronischen Akten.

Was wir bieten
Das LBV ermöglicht folgende Ausbildungsberufe:

  • zweijährige Ausbildung für den mittleren allgemeinen Verwaltungsdienst.
  • dreijährige Ausbildung für den gehobenen Landesdienst
  • duale Ausbildung zum/r Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung mit Studium der Wirtschaftsinformatik an der HS Niederrhein

Was wir erwarten
Von unseren Auszubildenden erwarten wir insbesondere eine hohe Leistungs- und Lernbereitschaft, Organisationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und die Bereitschaft, mit anderen kooperativ zusammen zu arbeiten. 

Chancen nach der Ausbildung
Im LBV gibt es nach der Ausbildung vielfältige Einsatzmöglichkeiten in unseren Fachabteilungen

Besoldung/Zentrale Familienkasse, Entgelte, Versorgung oder Beihilfe.

Als Beamtin/Beamter und Fachinformatiker/in  beim LBV verantworten Sie die Bezüge-, Kindergeld- oder Beihilfezahlungen an Beschäftigte des Landes NRW.

Durch laufende Fortbildungsmaßnahmen können Sie sich auch nach der Ausbildung fachlich und persönlich weiter qualifizieren.

Eine familienfreundliche Behördenkultur und verschiedene Serviceangebote für Familien erleichtern Ihnen die Vereinbarkeit von Beruf und privaten Verpflichtungen.

Mehr Infos im Internet
www.lbv.nrw.de

 

Lidl

  Lidl zählt zu den führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland. Hier sorgen 37 rechtlich selbständige Regionalgesellschaften mit rund 3.300 Filialen und 65.000 Mitarbeitern für die Zufriedenheit unserer Kunden. Wir sind ständig auf der Suche nach engagierten und gut ausgebildeten Mitarbeitern (w/m). Informationen unter www.karriere-bei-lidl.de.

     
     
     

METRO Cash & Carry Deutschland GmbH

  Einsatz für Profis
Die METRO Cash & Carry Deutschland GmbH zählt national und international zu den Marktführern im Selbstbedienungs-Großhandel und betreibt mit den Marken METRO und C+C SCHAPER 107 Cash & Carry Märkte in Deutschland mit mehr als 17.000 Mitarbeitern. International ist METRO Cash & Carry mit rund 700 Märkten in 29 Ländern aktiv. Der Name METRO Cash & Carry steht damit für eine einzigartige Erfolgsgeschichte - von Profis für Profis.

Interessieren Sie sich für die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten bei METRO Cash & Carry?
Folgende Ausbildungsgänge bieten wir an:
  • Bachelor of Arts (Schwerpunkt BWL/ Handel in Berlin sowie Food Management/ Kulinaristik in Bad Mergentheim)
  • Bürokaufmann/ Bürokauffrau (Zentrale in Düsseldorf)
  • Kaufmann/ Kauffrau im Groß- und Außenhandel (Zentrale inDüsseldorf)
  • Kaufmann/ Kauffrau im Groß- und Außenhandel (Vertrieb bundesweit)
  • Verkäufer/ Verkäuferin (bundesweit)
  • Fachmann/-frau für Systemgastronomie (bundesweit)
  • Fachkraft für Lagerlogistik (Essen, München, Hamburg, Weiterstadt)
Informationen dazu finden Sie auch unter www.metro.de/ausbildung.
     
     
     

METRO SYSTEMS GmbH

   

Die METRO SYSTEMS ist die IT-Service-Gesellschaft der METRO GROUP - national und international. Wir sind nicht nur Berater in allen IT-Themen, sondern verstehen uns gleichzeitig als Dienstleister. Mit unserem Team erarbeiten wir IT-Lösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette und sorgen für eine moderne und leistungsfähige IT-Infrastruktur. Unsere heute IT basiert auf Produkten bedeutender Hersteller, mit denen wir partnerschaftlich zusammenarbeiten. Wir testen aber auch frühzeitig Produkte, prüfen Einsatzmöglichkeiten und beeinflussen aktiv deren Weiterentwicklung. Den Limitationen einer reich herstellergetriebenen IT setzten wir schon seit Jahren den Einsatz von Open Source Produkten entgegen. Komplexe IT-Infrastrukturprojektebenen einer ausgeprägten Open Source Philosophie ermögliche  dem METRO SYSTEMS Team einen breiten kreativen Gestaltungsspielraum.

Weitere Infos über die METRO SYSTEMS finden Sie unter: https://www.metrogroup.de/unternehmen/gesellschaften/systems

Infos zur Ausbildung bei der METRO GROUP finden Sie unter:
https://www.metrogroup.de/karriere/schueler/ausbildung

     
     

real,-

  Zeig, was in dir steckt! Ausbildung im Vertrieb bei real,-

Die real,- SB-Warenhaus GmbH ist eines der führenden SB-Warenhaus-Unternehmen und führt über 300 SB-Warenhäuser in Deutschland. Im Geschäftsjahr 2011 erzielte das Unternehmen mit rund 38.000 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 8,3 Mrd. Euro. real,- steht für vielfältige Markenprodukte, hohe Frischekompetenz sowie ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis.

Derzeit absolvieren bei real,- über 1.300 junge Menschen ihre Ausbildung. In 11 verschiedenen Ausbildungsberufen machen unsere Nachwuchskräfte damit den ersten Schritt auf ihrer Karriereleiter. Jedes Jahr beginnen bei real,- bundesweit über 500 junge Menschen eine Ausbildung. Allein im Vertrieb bildet real,- in vier verschiedenen Berufen und zahlreichen Fachrichtungen aus. Viele unserer heutigen Führungskräfte haben mit einer Ausbildung im Unternehmen begonnen. Rund 96 % unserer Auszubildenden bestehen erfolgreich ihre Prüfung, über 50 % sogar mit der Note „1“ oder „2“. In der Vergangenheit konnten wir rund zwei Drittel unserer Auszubildenden auch übernehmen.

Du magst es, in deinem zukünftigen Beruf im Team zu arbeiten und täglich für unsere Kunden da zu sein? Du möchtest Kunden im Markt beraten und den Warenaufbau und die Handelsprozesse gestalten? Du bist freundlich, serviceorientiert und wünschst dir immer wieder neue Herausforderungen und kreative Aufgaben? Dann ist die Ausbildung im Vertrieb bei real,- genau richtig für dich!

Folgende Ausbildungsberufe werden im Vertrieb angeboten:
  • Verkäufer/-in
  • Kaufmann/-frau im Einzelhandel
  • Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk
  • Fleischer/-in
Darüber hinaus bietet real,- auch spezielle Ausbilduu?ngsprogramme für Abiturienten an:
  • kombinierte Aus- und Fortbildung zum/zur Handelsassistent/-in
  • duales Studium zum Bachelor of Arts (w/m)
Da ist Karriere drin!
Auch nach der Ausbildung bietet real,- vielseitige Karrierechancen. Über interne Förder- und Weiterbildungsprogramme bieten wir unseren Nachwuchskräften interessante Aufstiegsmöglichkeiten.

Weitere Informationen zu den Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten bei real,- findest du auf unserer Homepage www.real.de/ausbildung.

Rheinische Post Mediengruppe

  Informationen auf allen Kanälen
Nachrichten sind unser Geschäft: Die Rheinische Post Mediengruppe ist ein mittelständisches Medienunternehmen, das gedruckte und digitale Medien im In- und Ausland herausgibt. Die Tageszeitung erreicht täglich rund 1 Milo. Leser, RP Online ist eines der reichweitenstärksten Portale Deutschlands. Moderne Druckereien und Beteiligungen an TV- und Radiosendern sowie Anzeigenblattverlagen erweitern das Portfolio.
www.rheinischepostmediengruppe.de

Seniorenresidenz Paulushaus GmbH

  „Zuhause in Düsseldorf“ heißt es für Bewohner in unseren Premium-Residenzen Haus Schlosspark, Grafenberger Wald und Paulushaus. Hier zu wohnen, bedeutet, das Leben im Alter gesichert, komfortabel und abwechslungsreich zu gestalten.
Unseren Mitarbeitern bieten wir die Sicherheit eines Arbeitsplatzes, an dem sie sich wohlfühlen und an dem sie ihre größtmögliche Qualität erbringen können.
Seit vielen Jahren bildet unser Unternehmen erfolgreich, in Kooperation mit verlässlichen Partnern, junge Menschen zum examinierten Altenpfleger, Bäcker oder Koch aus. Nach erfolgreicher Ausbildung liegt unsere Übernahmequote bei annähernd 100%.

Siemens AG

    Die Siemens AG (Berlin und München) ist weltweit einer der größten Hersteller energieeffizienter ressourcenschonender Technologien. Das Unternehmen ist Nummer eins im Offshore-Windanlagenbau, einer der führenden Anbieter von Gas- und Dampfturbinen für die Energieerzeugung sowie von Energieübertragungslösungen, Pionier bei Infrastrukturlösungen sowie bei Automatisierungs- und Softwarelösungen für die Industrie. Darüber hinaus ist Siemens ein führender Anbieter bildgebender medizinischer Geräte wie Computertomographen und Magnetresonanztomographen sowie in der Labordiagnostik und klinischer IT.
Mit insgesamt rund 10.000 Auszubildenden und dual Studierenden (davon 7.000 für den eigenen Bedarf und fast 3.000 für externe Unternehmen) an rund 40 Standorten ist Siemens einer der größten privaten Ausbildungsbetriebe in Deutschland. Im Bestand sind auch 87 junge Menschen mit Behinderung. Im Herbst 2014  begannen 1.940 junge Menschen bei Siemens ihre Ausbildung oder ein duales Studium. Jedes Jahr werden rund 10 % unserer Auszubildenden / dual Studierenden bei ihrem Abschluss ausgezeichnet.


Soeffing Kälte Klima GmbH

 

"Immer Stand der Technik" - das ist das Leitmotiv der Soeffing Kälte Klima GmbH. Der seit über 60 Jahren bestehende, hohe Anspruch an Qualität und Servcie wird damit zur dauerhaften Verpflichtung.

Der Nachwuchsbedarf im Kälteanlagenbauer-Handwerk ist groß, dadieser Berufszweig ständig expandiert. Die Ausbildung in unserem Unternehmen ist vielseitg und abwechslungsreich, dieser Beruf ist ein echter Geheimtipp!

Für die Ausbildung zum Mechatroniker/in für Kältetechnik suchen wir jedes Jahr junge, motivierte Schulabgänger, die Freude am Umgang mit Menschen und Technik haben und einen Beruf erlernen möchten, der sehr umfangreich aber auch ebenso abwechslungsreich und zukunftsorientiert ist.

Besuchen Sie doch für weitere Informationen unsere Internetseite unter www.soeffing.de

Alle Antowerten und Info's rund um die Ausbildung finden Sie in unserer Ausbildungsbroschüre:

Download:

Ausbildungsbroschuere_Soeffing.pdf


Landeshauptstadt Düsseldorf

  Mit einem Angebot von über 30 verschiedenen Ausbildungsberufen ist die Stadtverwaltung Düsseldorf einer der größten Ausbildungsbetriebe der Region. Als Arbeitgeberin schätzt die Stadtverwaltung die interkulturelle Kompetenz ihrer Beschäftigten und pflegt ein offenes Arbeitsklima, welches frei von Vorurteilen ist. Düsseldorf ist eine lebendige, lebenswerte Stadt und über 10.000 Beschäftigte sowie etwa 500 Auszubildende der Stadtverwaltung tragen jeden Tag dazu bei.

Stadtwerke Düsseldorf AG

  Als einer der größten Ausbildungsbetriebe in der Region bieten die Stadtwerke Düsseldorf einen optimalen Start ins Berufsleben. Auf die jungen Menschen wartet eine zukunfts-orientierte Ausbildung mit guten Perspektiven und spannenden Aufgaben in einem familien-freundlichen Umfeld. Als einer der größten regionalen Energiedienstleister versorgen wir täglich hunderttausende Menschen mit Strom, Gas, Wasser und Wärme und bringen eine ganze Region zum pulsieren.

Steuerberaterkammer Düsseldorf

  Die Steuerberaterkammer Düsseldorf vertritt als Berufsorganisation rund 9.000 Steuerberater, in deren Praxen die Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten angeboten wird. Wir informieren über dieses Berufsbild sowie die Karrieremöglichkeiten im steuerberatenden Beruf.
www.stbk-duesseldorf.de


Stiftung Pro Ausbildung

  Die Stiftung PRO AUSBILDUNG wurde vom Düsseldorfer Arbeitgeberverband der Metall- und Elektroindustrie gegründet und versteht sich als Vor- und Querdenker im Bildungsbereich. Die Projekte und Programme sind innovativ, professionell und mutig. Die Stiftung engagiert sich entlang der gesamten Bildungskette. Ziel ihrer Arbeit ist ein erfolgreiches und gutes Bildungssystem.

Deutsche Telekom AG, Telekom Ausbildung, Ausbildungszentrum Düsseldorf

  Die Telekom bildet in zahlreichen Berufen in den technischen und kaufmännischen Bereichen aus. Hier einige Berufe: IT-Systemkaufleute, IT-Systemelektroniker/in, Fachinformatiker/in Systemintegration, Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung, Kaufleute im Einzelhandel, Servicefachkraft für Dialogmarketing, Kaufleute für Dialogmarketing, Kaufleute für Bürokommunikation, Kaufleute Bürokommunikation mit Zusatzqualifikation Fremdsprachenkorrespondent/in und Industriekaufleute
     


Terex Material Handling & Port Solutions

    DieMit dem Segment Material Handling & Port Solutions ist die Terex Corporation einer der weltweit führenden Anbieter von Industriekranen, Krankomponenten und Services der Marke Demag sowie von Hafentechnologie mit einem breiten Spektrum manueller, halb-automatisierter und automatisierter Lösungen der Marken Terex® und Terex® Gottwald. Terex Material Handling & Port Solutions produziert in 16 Ländern auf fünf Kontinenten und ist mit einem Vertriebs- und Servicenetz in mehr als 60 Ländern präsent.
Der Geschäftsbereich Terex Port Solutions gehört zu den führenden Anbietern von Hafentechnologie. Die in Düsseldorf gefertigten Geräte werden weltweit an Kunden geliefert in über 100 Ländern. Wir benötigen Fachkräfte in verschiedenen Stahlbaudisziplinen, aber in unseren Geräten steckt auch eine Menge Elektronik und Software. Deshalb bieten wir eine qualitativ hochwertige Ausbildung in diesen Berufen an:
•    Elektroniker/-in für Betriebstechnik, Schalt- und Steueranlagen
•    Mechatroniker/-in
•    Fachlagerist/-in und Fachkraft für Lagerlogistik
•    Industriemechaniker/-in Maschinen- und Anlagenbau
•    Konstruktionsmechaniker/-in, Schweißtechnik
•    Konstruktionsmechaniker/-in, Stahl- und Metallbau
•    Zerspanungsmechaniker/-in, Fräsmaschinensysteme
•    Zerspanungsmechaniker/-in, Drehmaschinensysteme
•    Technische/r Produktdesigner/-in
•    Kooperative Ingenieursausbildung /KIA) mit einer Ausbildung zum/zur technischen Produktdesigner/-in plus einem Maschinenbaustudium (Bachelor) in Kooperation mit der Fachhochschule Düsseldorf

Bei uns zählt Teamgeist, Aufgeschlossenheit und Zuverlässigkeit. Auch weibliche Auszubildende können in dem Ausbildungsangebot ihre Zukunft finden.
Neugierig geworden?
Dann laden wir alle ein, die unser Ausbildungsangebot und unseren Betrieb erkunden wollen.
Weitere Informationen über Terex Port Solutions finden Sie hier: www.terexportsolutions.com

 


Unternehmerschaft Düsseldorf und Umgebung e.V.

  Die Unternehmerschaft Düsseldorf und Umgebung e.V. und die Düsseldorfer Arbeitgeberverbände e.V. sind die größte freiwillige Arbeitgebervereinigung in der Landeshauptstadt. In Düsseldorf betreuen unsere Verbände 1400 Unternehmen mit 200.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.
     
     

     
Zapp Materials Engineering GmbH

  Vor über 300 Jahren begann die Geschichte des Unternehmens Zapp. Heute ist die Gruppe mit rund 1.150 Mitarbeitern an den sechs Hauptstand-orten in Deutschland und den USA weltweit auf-gestellt und führender An-bieter metallischer Halbzeuge. Die Zapp Materials Engineering GmbH bildet im Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel sowie im Verbundstudium Bachelor of Arts (Business Administration) (m/w) aus.

Finden Sie sich als Partner der DTSBO in der Liste nicht wieder? Ein kurzer Anruf genügt (siehe Kontakt) oder übersenden Sie der Redaktion direkt per Mail Ihren Wunschtext und Ihr Logo.